Hochzeit Steffen & Susan

Ich habe mich sehr drüber gefreut, als mir Steffen & Susan Ihre Entscheidung mitteilten, dass ich ihre Hochzeit begleiten und festhalten darf.

Mein Auftrag war es, zwei wesentliche Punkte des Tages zu begleiten.  Die erste Station war das Standesamt in Norderstedt. Als erster vor Ort habe ich dann die Ankunft des Bräutigams sowie die Stimmung vor dem Eintreffen der Braut eingefangen.

Mit dem Eintreffen der Braut war der Moment perfekt.

Nach kurzer Verschnaufpause (galt primär den Eheleuten;-) ging es auch schon direkt in die Räumlichkeiten des Standesamtes, wo dann neben der Familen, den Trauzeugen, enge Freunde Platz nahmen. Im Anschluss der Trauung gab es einen Sektempfang im Foye des Standesamtes. Nachdem die ganze Aufregung etwas sacken konnte und alle Glückwünsche ausgesprochen wurden, ging es weiter zur Essenslocation.

Neben einem Empfang wurde dort später im angemessenen Rahmen gegessen und auf diesen besonderen Tag angestossen.

Vorher habe ich mir das frisch vermählte Brautpaar „geschnappt“ und zu einem kleinen Brautpaar-Shooting entführt.

Die Location – ein wirklich schönes Reet gedecktes Fachwerkhaus- bot tolle Möglichkeiten und das Wetter spielte ebenfalls mit.

Als es dann hieß: „Essen ist fertig“ habe ich mich leise zurückgezogen

(gemäß Absprache ;-)

 Vielen Dank das ich Euren Tag begleiten durfte Steffen & Susan.

 *Norderstedt, 15/07/2016

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s